BENJAMIN TROLL. DESIGNER

hirn herz hand - lexikon der designrhetorik

Sagst du's mir, so vergesse ich es.

Zeigst du's mir, so merke ich es mir.

Läßt du mich teilhaben, so verstehe ich es.

aus China

//Masterprojekt im Studiengang Kommunikationsdesign
 

Unter Leitung von Prof. Dr. Volker Friedrich und Prof. Brian Switzer entstand im Masterstudium ein Entwurf für ein Lexikon der Designrhetorik. Aufgabe war es redaktionelle Beiträge zu erstellen, zu gestalten und sinnvoll zu gliedern.
Als Grundlage dient die Übersetzung der rhetorischen Begriffe Logos, Ethos und Pathos in die drei Elemente der Gestaltung, nämlich Hirn, Herz und Hand. Neben der Gliederung des Gesamtwerkes in diese drei Bereiche dienen sie auch der Gliederung einzelner Beiträge durch die Einteilung der Relevanz des Begriffes für die jeweiligen Bereiche.

© 2016 Benjamin Troll